Copyright 2017 - Siwacom AG

Umstellung auf VoIP Telefonie

In der Schweiz werden per Ende 2017 die konventionellen Telefontechnologien wie ISDN und analog (TDM) infolge der weltweiten Entwicklung abgestellt und in die VoIP (Voice over IP) Technologie migriert. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der IP-basierten Telefonie.

Was bringt Voice over IP?

 

  • Mit jedem beliebigen Breitbandanschluss kann weltweit telefoniert werden, bzw. man ist unter der gleichen Telefonnummer erreichbar – und dies zu Kosten, als ob man im Büro sitzen würde.
  • Bessere Gesprächsqualität möglich und auf dem Display erscheint der volle Name statt nur die Telefonnummer des Gesprächspartners.
  • Auf einfache Arte und Weise Nummern sperren, um zum Beispiel lästige Werbetelefone zu unterdrücken.
  • In Zukunft könnte ein eingehender Telefonanruf auch auf dem Fernsehbildschirm angezeigt werden.
  • Einfache, webbasierte Administration und Benutzerverwaltung sowie Implementierung von Applikationen (z.B. Outlook).
  • Nur noch eine Netzinfrastruktur und dadurch ein geringerer Wartungsaufwand.
  • Zukunftsperspektiven: In der Telekommunikation und IT basieren immer mehr Anwendungen auf der IP-Technologie.