Copyright 2019 - Siwacom AG

Netzausbau mit Glasfaser in der Gemeinde Oberwil im Simmental

Ab Oktober 2019 werden die Swisscomanschlüsse in der ganzen Gemeinde Oberwil an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen. Betroffen ist das Internet und die Festnetztelefonie.
Bitte lassen Sie Ihren Router während der Umstellung eingeschaltet. Für weitere Auskünfte und Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Swisscom setzt schweizweit unterschiedliche Glasfasertechnologien ein, um individuell auf die lokalen Gegebenheiten eingehen zu können. In Oberwil kommt die Glasfasertechnologie «Fibre to the Street – FTTS» zum Einsatz, bei der Glasfasern bis vor das Gebäude (FTTS) gezogen werden. Ab dort wird das Signal umgewandelt und auf den bestehenden Kupferkabel bis in die Häuser geführt. FTTS bietet Bandbreiten von bis zu 500 Mbit/s

Swisscom

5G-Standard: Swisscom baut das Mobilfunknetz der Zukunft
Neben der Glasfasertechnologie treibt Swisscom auch den Ausbau des Schweizer 5G-Netzes voran. Bis Ende 2020 soll die ganze Schweiz mit der neusten Mobilfunktechnologie surfen können. Durch die Kombination des neuen 5G-Standards und einer leistungsfähigen Glasfasertechnologie entstehen neue Möglichkeiten und innovative Lösungen für die Zukunft.